Sie sind hier

Startseite » Unternehmensprofil

Geschichte

Gegründet im Jahre 1958 und spezialisiert in der tierärztlichen Arzneimittelproduktion, wurde Labiana von der Feinchemie BASF-Gruppe im Jahr 1980 erworben, welches zur Vereinigung von multinationaler Ethik mit der Flexibilität des Unternehmens führte.
LABIANA wurde im Jahr 1999 unabhängig durch einen MBO (Management Buy Out).
In 2003 unternimmt das Unternehmen erfolgreich einen Secondary MBO, mit Wechsel der Aktieninhaber.
Im Jahr 2004 erweitert LABIANA seine pharmazeutischen Aktivitäten durch Ausbau der Infrastrukturen mit dem Kauf der Produktionsstätte der Valeant-Gruppe Corbera de Llobregat (Barcelona). Im Frühjahr 2007 wird LABIANA von der niederländischen Firma ATC Corporate Services (Nederlands) BV erworben
Derzeit führen LABIANA Life Sciences und LABIANA Pharmaceuticals ihre Aktivitäten im internationalen Markt aus, und bieten umfassende Dienstleistungen für Human- und Veterinärmedizin in der pharmazeutischen Industrie an.

Deutsch